Persönlichkeitsrechtsverletzung einer Schülerin

Als jura-examensrelevante Entscheidung wird die BGH-Entscheidung zur Namensnennung einer Schülerin in Ursula Sarrazins Buch „Hexenjagd“ gewertet von:

http://www.juraexamen.info/bgh-hexenjagd-mein-schuldienst-in-berlin-als-persoenlichkeitsrechtsverletzung-einer-schuelerin

Volltext:
https://openjur.de/u/860690.html


Ein Gedanke zu „Persönlichkeitsrechtsverletzung einer Schülerin

  1. Pingback: Minenfeld Persönlichkeitsrecht | Archivalia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.