Seit wann gibt es Stammbäume?

Fragt Herr Piggin:

http://macrotypography.blogspot.de/2015/11/oldest-family-tree.html

Es dürfte nicht möglich sein, eine Grenze zwischen „Vorläufern“ und allgemein etablierter Praxis von Stammbaum-Darstellungen zu ziehen.

Piggin behauptet, das Buch von Lorenz Faust 1586 sei der erste Beleg für das Wort Stammbaum. Für Stammenbaum gibt es etwas ältere Belege. Etwa bei Spangenberg 1578.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.