Schilling neuer Leiter in Gotha

Heute, meldet die Thüringer Allgemeine, wird Lutz Schilling im Foyer des Staatsarchivs […] eine neue Ausstellung eröffnen und sich dabei selbst vorstellen. Schilling hatte Anfang August die Direktion von Dr. Uwe Jens Wandel übernommen, der nun als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Thüringischen Hauptstaatsarchiv in Weimar arbeitet. Die Ausstellung hat den Titel “Archiv – Schatzkammer oder Altpapierlager?” und vermittelt Einblicke in den Alltag eines staatlich verwalteten Archivs im Allgemeinen und in die Situation des Thüringischen Staatsarchivs auf dem Friedenstein im Besonderen.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.