Von Frauen in Kriegen und bewaffneten Auseinandersetzungen

http://resolver.obvsg.at/urn:nbn:at:at-ubg:1-59757

Diese Masterarbeit hätte ich nie angenommen. Wer im Studium nicht gelernt hat, dass man Fundstellen mit Seitenzahl angibt, verdient keinen Masterabschluss.


Ein Gedanke zu „Von Frauen in Kriegen und bewaffneten Auseinandersetzungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.