Digitalisierte Rechtsgeschichte

Nach etwa halbjähriger Pause wurde das phänomenale Textarchiv des Deutschen Rechtswörterbuchs durch ein neu digitalisiertes Werk (Das Rote Buch der Stadt Ulm ed. Mollwo) erweitert. Hier findet man unter anderem Schiller/Lübbens Mittelniederdeutsches Wörterbuch komplett als Faksimile. Unbedingt zu beachten ist auch die sorgfältige Liste anderweitig digitalisierter Quellen, die für das Wörterbuch ausgewertet wurden.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2003, 9. Juni). Digitalisierte Rechtsgeschichte. Archivalia. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/c2ln

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search