Heilbronner Kreisarchivar Angerbauer im Ruhestand

“Sie haben fundamentale Arbeit geleistet und Kreisgeschichte geschrieben.” Mit diesen Worten würdigte Landrat Klaus Czernuska die Leistungen des Kreisarchivars Dr. Wolfram Angerbauer, der gestern im Heilbronner Landratsamt in den Ruhestand verabschiedet wurde. In 31 Jahren hat Angerbauer nicht nur viele Gemeindearchive auf Vordermann gebracht, sondern mit wirkungsvoll verschiedenste Projekte entwickelt, wie Landrat Czernuska darstellte, schreibt die Heilbronner Stimme.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2003, 29. Juni). Heilbronner Kreisarchivar Angerbauer im Ruhestand. Archivalia. Abgerufen am 20. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c2kb

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search