Urheberrecht in der Schweiz

Eine ausführliche Einführung in einem Skript (2004) von F. Rapp:

http://www.unibas.ch/ius/fr-skript-s4.pdf

Auch in der Schweiz sind Zitate aus unveröffentlichten Werken verboten, es gelten auch nicht – anders als in Deutschland – die anderen Schrankenbestimmungen (Privatkopie ist daher nicht zulässig).


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (5. September 2004). Urheberrecht in der Schweiz. Archivalia. Abgerufen am 24. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/c1yi


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search