Eigentum und Urheberrecht

http://www.netzeitung.de/voiceofgermany/kulturnews/306644.html

Eine in Privatbesitz neu aufgetauchter Hemingway-Brief samt Kurzgeschichte darf zwar versteigert werden, aber nach dem Willen der Nachlaßverwalter nicht publiziert.

Siehe auch:
http://blog.librarylaw.com/librarylaw/2004/09/locking_up_hemi.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.