3 Gedanken zu „Kunsthistorisches Attribuierungs-Spiel von Hubertus Kohle

  1. Eine Site, die für ein läppisches Spielchen zwingend eine Anmeldung erfordert, Ergebnis mit zwei s schreibt und, am allerschlimmsten, nach Spielende keine mit Bildern unterfütterte Rückmeldung gibt, was man denn genau falsch und richtig gemacht hat, ist m. E. völlig wertlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.