Neuer Metasuchmaschinentest

Bevor ich mich ans Testen mache, möchte ich vor dem besonders inkompetenten Tutorium (2014!) des hochinnovativen eStudies-Angebots warnen:

http://www.historicum-estudies.net/etutorials/tutorium-recherche/fakten-suchen/suchinstrumente/metasuchmaschinen

Wie man sich bei http://metacrawler.de leicht überzeugen kann, ist Metacrawler nur noch Schrott. http://Metacrawler.de erhielt jeweils null Punkte, wobei es jedesmal nur Spam als Treffer produzierte (daher nicht gelistet). http://Metacrawler.com mag zwar die älteste Metasuchmaschine sein, heißt aber jetzt trotzdem http://zoo.com.

Frühere Tests – siehe zuletzt –

http://archiv.twoday.net/stories/714908537

lieferten die Auswahl der Metasuchmaschinen. Erstmals getestet wurde http://metascroll.com.

Es sollte gemäß ?p=3010 jeweils die Dissertation von Burckhardt gefunden werden. Unter den ersten 5: 5 Punkte, 6-10: 4. 1 Punkt gab es, wenn der Link auf den Konstanzer Server ins Leer führte, was bei Oneseek und Ixquick der Fall war. Diese hatten bei jeder der vier Aufgaben nur schlechte Chancen.

Aufgabe 1:
parigger hexe zeil dissertation
Aufgabe 2:
parigger hexe zeil vgl
Aufgabe 3:
hexe zeil parigger behringer
Aufgabe 4:
hexe zeil parigger pleticha

Ergebnisse:

Google 5-4-4-5=18
Bing 0-0-0-0=0

Metasuchmaschinen:
Metager3 5-5-0-5=15
http://etools.ch 5-5-0-5=15
http://info.com 5-5-0-5=15
http://metascroll.com 5-0-0-5=10
http://webcrawler.com 0-5-0-0=5
http://Oneseek.de 1-1-0-1=3
Ixquick 1-1-0-0=2

Metager schnitt diesmal recht gut ab, http://etools.ch schnitt schon bei früheren Tests gut ab. Außer Konkurrenz, aber unverzichtbar: Google an der Spitze.

Merkwürdig ist, dass die Zitatsuche der Aufgabe 3 nur von Google bewältigt wurde, während die identische Zitatsuche nach einem in der Arbeit erwähnten einflussreichen Jugendbuch-Forscher (Pleticha) meist gut bewältigt wurde.


2 Gedanken zu „Neuer Metasuchmaschinentest

  1. Metascroll ist raus aus dem Geschäft bzw. leitet um auf eine Nicht-Suchmaschine.
    In meinem Kleinst-Test schnitt
    info.com
    für mich überraschend gut ab, das muss aber noch durch weitere Tests (Ergebnis-Zahlen gleicher Suchanfragen – ceteris paribus – an vielleicht fünf Metas, die übrigens immer weniger werden) verifiziert werden.

    OneSeek arbeitet, aber mit (für mich) unbefriedigenden Ergebnissen.

    WebCrawler – auch hier eher prima facie – arbeitet befriedigend.

    MetaGer wolltet Ihr nicht mit einem Link oder Recht unterlegen? Das Programm arbeitet gut und lässig … zu lässig … zuverlässig.
    https://metager.de/

  2. Pingback: Manipulierter Test: Suchmaschinen und Metasuchmaschinen | Archivalia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.