Humboldt-Universität muss zahlreiche schimmelbefallene alte Bücher vernichten

Es wird beteuert, dass keine unersetzlichen Handexemplare darunter sind.

https://www.hu-berlin.de/pr/pressemitteilungen/pm1411/pm_141114_00

Die WELT hatte anderes gemeldet:

http://www.welt.de/vermischtes/article134296453/Unterm-Dach-da-wo-die-teuren-Buecher-schimmeln.html

In einer E-Mail heißt es, “es seien wertvolle und wertvollste Bücher dort oben, unter anderem Handexemplare mit Anmerkungen zum Beispiel von Philipp Heck und Liszt”.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 14. November). Humboldt-Universität muss zahlreiche schimmelbefallene alte Bücher vernichten. Archivalia. Abgerufen am 21. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bgzq

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Humboldt-Universität muss zahlreiche schimmelbefallene alte Bücher vernichten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search