STERN-Archiv vor dem Aus?

Bei Gruner + Jahr regiert der Rotstift: „Stern“-Archiv vor dem Aus. Offenbar Kooperation mit „Spiegel“ geplant

Es klingt schräg: Einst war die Abteilung Dokumentation das „Vorzeigeprojekt“ des Hamburger Verlags Gruner + Jahr (G+J) und zählte zu den besten Verlagsarchiven der Welt. Jetzt soll sich die Abteilung bei einer Ausschreibung für eine Dokumentation im eigenen Haus bewerben. Für die über 40 Betroffenen ist dies ein Popanz: „Die Verlagsleitung des stern macht keinen Hehl daraus: Die Schließung der Dokumentation ist die aktuelle Option“, heißt es in einem Flugblatt.

http://www.taz.de/pt/2005/04/19/a0258.nf/text.ges,1


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.