Quelle: Trierer Hexenregister

http://gepc189.uni-trier.de/cgi-bin/RMnetIndex.tcl?hea=qf&for=qfhxmusiel

Hexenregister des Claudius Musiel
Hexenverfolgungen im Trierer Land zwischen 1586 und 1594
Elektronische Edition
herausgegeben von Dr. Rita Voltmer
und dem Teilprojekt A5 im SFB 235, Universität Trier

Weitere Inhalte des “Quellenforums”:

Im Quellenforum werden folgende Informationskomponenten bereitgestellt:

* Altfranzösische Urkunden, 1237 bis 1281
* Das Duisburger Stadtrecht von 1518. Elektronische Edition
* Hexenregister des Claudius Musiel. Hexenverfolgungen im Trierer Land zwischen 1586 und 1594. Elektronische Edition
* Mittelfränkische Urkunden, 1300 bis 1330
* Protokolle des Duisburger Notgerichts von 1537-1545. Elektronische Edition
* Regesten betreffend die Herren von Boulay/Bolchen von 1283 bis 1350. Elektronische Edition
* Volkssprachige Originalurkunden aus Metzer Archiven bis zum Jahr 1270. Elektronische Edition

Publikationen in Vorbereitung

* Gottfried Hagens “Reimchronik der Stadt Köln”. Digitale Edition
* Urkunden des Rhein-Maas-Raumes im Rahmen des Corpus der altdeutschen Originalurkunden


3 Gedanken zu „Quelle: Trierer Hexenregister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.