Münzdatenbank

http://www.sfn.historicum.net/links/2005/liwi2005-27.htm

Der aktuelle Link-Wink gilt dem Angebot der BNU Strasbourg. Auszug:

Eine münzkundliche Spezialdatenbank verbirgt sich hinter dem Link Monnaies et Médailles Alsaciennes. Unter den Suchfeldern findet sich u. a. das Jahr der Münzprägung. Gibt man hier “1621” ein, wirft die Datenbank fast 120 Treffer aus. Zu etwa einem Viertel der Münzen stehen Abbildungen zur Verfügung, etwa zum “Raths-Geld” der Stadt Hagenau. Vorder- und Rückseite der Münze werden in sehr guter Qualität in einer JPG-Datei von über 700 KByte Umfang gezeigt. Auch die Beschreibung der Münzen ist recht ausführlich, so dass die Datenbank ein gutes Hilfsmittel für münzkundliche Fragestellungen darstellt.

http://www-bnus.u-strasbg.fr/numismatique/recherchemots.htm

#numismatik



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2005, 5. Juli). Münzdatenbank. Archivalia. Abgerufen am 13. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c1kf

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search