Öffentlichkeit und Verwaltungstransparenz in Europa

Die ’neue‘ Version – seit einem Jahr schon – für die Zugang zu dem EU-Recht und den Datenbanken.

http://europa.eu.int/eur-lex/lex/de/index.htm

„Es bietet einen direkten, benutzerfreundlichen und kostenlosen Zugang zur weltweit größten Dokumentationsquelle für das Recht der Europäischen Union.“

Siehe z.B.
“Vorschlag für eine empfehlung des Rates über vorrangige Aktionen zur Stärkung der Zusammenarbeit im europäischen Archivwesen”

http://europa.eu.int/eur-lex/lex/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=CELEX:52005PC0053:DE:HTML

N.B.
Was die französische Abkürzung DLM bedeutet – i.e. Données lisibles par machine – ist man in diesem Vorschlag schon vergessen: es liest : „=Document Lifecycle Management (Verwaltung des Dokumenten-Lebenszyklus)“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.