Archive in Bayern 2, 2005

ARCHIVE IN BAYERN
Aufsätze – Vorträge – Berichte – Mitteilungen (ISSN 1618-4777)
Band 2 (2005)
INHALT
Aufsätze
Joachim Wild, Hermann Schweiger
Die Lehenkanzlei der Grafschaft Ortenburg 13
Gerhard Immler
Übernahme des Archivs der Herzöge in Bayern in das Geheime Hausarchiv 25
Maria Rita Sagstetter
Die Ausbildung des wissenschaftlichen Archivars in Bayern auf neuer rechtlicher Grundlage 33
Bertram Sandner
Zur Geschichte und zu den Beständen des Stadtarchivs Nabburg 59
3. Bayerischer Archivtag 27. – 29. Juni 2003 in Straubing:

Liegt die Wahrheit im Archiv? Historische Transparenz als Auftrag der Archive
Zusammenfassender Tagungsbericht
Karl-Ernst Lupprian, Maria Rita Sagstetter
3. Bayerischer Archivtag 2003 in Straubing: Liegt die Wahr­heit im Archiv? Historische Transparenz als Auftrag der Archive 75
Treffen der Kirchenarchivare: Dokumentation der Vertriebenenarbeit in den Bistumsarchiven
Paul Mai
Archive der kirchlichen Vertriebenenarbeit: Flüchtlingspastoral in den Archiven der Bistümer der bayerischen Kirchenprovinzen und der Evangelischen Landeskirche 79
Verleihung des Bayerischen Janus
Hans Zehetmair
Laudatio und Überreichung des „Bayerischen Janus“ durch den Bayerischen Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst 131
Friedrich Kardinal Wetter
Dankeswort anlässlich der Verleihung des „Bayerischen Janus 2003“ 137
Gabriele Beckmann
Der „Bayerische Janus 2003“ 143
Präsentationen
Karl-Ernst Lupprian, Lothar Saupe
Das bayerische Archivportal (http://www.archive-in-bayern.de) 147
Elisabeth Angermair
Das Handbuch der Bildbestände in bayerischen Archiven – ein Arbeitsbericht 155
1. Arbeitssitzung: Grundsätzliche Probleme des Spannungsverhältnisses von Persönlichkeitsschutz und Wissenschaftsfreiheit
Reinhard Vetter
Das Archiv zwischen Transparenz und Persönlichkeitsschutz – Konfliktlinien und Lösungsmöglichkeiten aus der Sicht des Datenschutzes 159
2. Arbeitssitzung: Die Arbeit der Archive und die historische Wahrheit
Robert Zink
Alte und neue Probleme der archivischen Überlieferungssicherung 171
Renate Höpfinger
Was erzählen Nachlässe? Personen der Zeitgeschichte und ihre Überlieferung 195
Eva Moser
„Allen zugänglich und frei …“ Archive der Wirtschaft und Wissenschaft in der Verantwortung für die Überlieferung 205
Peter Pfister
Bischofsnachlässe – Zugang und wissenschaftliche Auswertung 215
Hans-Joachim Hecker
Ist die Wahrheit justiziabel? Zur juristischen Überprüfung historischer Ergebnisse 233
Berichte und Mitteilungen
Koordinatoren 245
Staatliche Archive – Archivpflege 246
Veränderungen in der Archivpflege (Stand: Februar 2004) (Claudia Pollach): 246
Kommunale Archive 248
38. Tagung der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Kommunalarchivare 2004 in Hammelburg (Horst Gehringer): 248 – Die Sammlungen Merkt und Weitnauer im Stadtarchiv Kempten (Franz-Rasso Böck): 250 – Archive und Finanzen – wie Feuer und Wasser? Das Stadtarchiv Schwandorf in neuen Räumlichkeiten (Josef Fischer): 254
Kirchliche Archive und Archive sonstiger Religionsgemeinschaften 261
Personalnachrichten aus den Bistums- und Diözesanarchiven: 261 – Personalnachrichten aus dem Landeskirchlichen Archiv Nürnberg: 261 – Erzbischöfliches Archiv – Kardinal-Faulhaber-Archiv. Kooperation zwischen dem Erzbischöflichen Archiv München und dem Vatikanischen Geheimarchiv (Susanne Kornacker): 262 – Erzbischöfliches Archiv München – Julius Kardinal Döpfner. Archivinventar der Dokumente zum Zweiten Vatikanischen Konzil (Guido Treffler): 264 – Dokumente Kardinal Döpfners im Vatikanischen Geheimarchiv zugänglich (Guido Treffler): 269
Archive der Wirtschaft 271
Zehn Jahre Bayerisches Wirtschaftsarchiv (Richard Winkler): 271 – Wichtige Neuerwerbungen des Bayerischen Wirtschaftsarchivs (Richard Winkler): 273 – 3. Sitzung des Arbeitskreises „Wirtschaftsarchive Bayern“ im SiemensForum München (Richard Winkler): 276
Medienarchive 280
„Newsletter“ des Historischen Archivs des Bayerischen Rundfunks (Bettina Hasselbring): 280 – Tagung „Studien zur Rundfunkgeschichte nach 1945“ (Bettina Hasselbring): 280 – Neue Veröffentlichungsreihe zur Geschichte des Bayerischen Rundfunks (Bettina Hasselbring): 281 – Findbuch zum Bestand „Rundfunkvorläufer 1922 bis 1949“; online (Bettina Hasselbring): 281 – Sendeunterlagen aus der Reihe „Nachtstudio“ erschlossen (Sabine Rittner): 282
Universitäts- und Hochschularchive und Archive wissenschaftlicher und sonstiger Institutionen: 283
Arbeitskreis der bayerischen Universitätsarchive weiter aktiv (Werner Lengger): 283 – Neues aus dem Universitätsarchiv Augsburg (Werner Lengger): 284 – Ausstellungen des Kulturzentrums Ostpreußen (Wolfgang Freyberg): 284 – Teilnachlass Konrad Amelns im Archiv der Stiftung Dokumentations- und Forschungszentrum des Deutschen Chorwesens erschlossen (Günter Ziesemer): 285 – Wichtige Neuerwerbung im Archiv des Deutschen Museums: Firmenarchiv Ernst Heinkel (Wilhelm Füßl): 286 – DFG-Projekt im Archiv des Deutschen Museums: „Kalliope II“ (Wilhelm Füßl): 287 – Archiv des Deutschen Museums ge­staltet Ausstellung zum Museumsjubiläum (Wilhelm Füßl): 288 – Evaluierung im Archiv des Deutschen Museums (Eva A. Mayring): 290 – Das Historische Archiv der TU München startet durch – Projekt „Geschichte der TUM“ verquickt mit umfangreichen Verzeichnungs- und Erschließungsarbeiten (Margot Fuchs): 292
Kooperierende Organisationen und Vereinigungen 293
Gesellschaft für Bayerische Rechtsgeschichte gegründet (Hans-Joachim Hecker): 293
Die Vorgängerinnen von „Archive in Bayern“:
Rückblick – Register
Bodo Uhl
Die „Mitteilungen für die Archivpflege“ in Bayern und ihre Vorgängerzeitschriften 295
Claudia Pollach
Gesamtübersicht und Register zu den „Mitteilungen für die Archivpflege in Bayern“ und ihren Vorgängerzeitchriften 307
Buchanzeigen 412
Neue Veröffentlichungen der Staatlichen Archive Bayerns 422


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.