2. nestor-Seminar – Einführung in die Langzeitspeicherung und elektronische Archivierung im Archivbereich

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen!
Wir möchten Sie hiermit zu einem nestor Seminar einladen:

2. nestor-Seminar – Einführung in die Langzeitspeicherung und elektronische Archivierung im Archivbereich
Ort: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB),
Seminarraum im 1. OG
Datum: 13.01.2006, 11:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Zielgruppe: Interessierte Anfänger, Max. 40 Teilnehmer
Kostenbeitrag: 5,00 Euro
Anmeldung: per Email an k.huth@barch.bund.de

Das Seminar richtet sich an interessierte Kolleginnen und Kollegen und wird
einen ersten Einstieg in die Langzeitarchivierung digitaler Objekte mit dem Schwerpunkt Archivwesen vermitteln.

Vorläufiges Programm:

11:00 – 11:15
Begrüßung

11:15-11:45
nestor Informationsangebote
Stefan Strathmann, SUB Göttingen

11:45 – 12:45
Archivierung beginnt in der Behörde: Behördenbetreuung
* Schriftgutverwaltung klassisch (als Voraussetzung)
* Archive als Partner (neue Rolle, neue Ansprechpartner)
* archivische Anforderungen im „vorarchivischen“ Bereich (Strategien und Standards)
Dr. Christoph Popp, Stadtarchiv Mannheim

13:45-14:45
Von der Behörde ins Archiv: Das Aussonderungsverfahren
* DOMEA (Aussonderungskonzept mit Beispiel Sachsen)
* Metadaten
* Bewertung elektronischer Unterlagen
Dr. Andrea Wettmann, Sächsisches Staatsarchiv

15:15 – 16:15
Archivierung im Archiv: Technische und archivische Anforderungen
* Grundbegriffe der elektronischen Archivierung
* Technische Bearbeitung bei der Übernahme
* Dokumentation
* Datensicherung
Dr. Andrea Hänger, Bundesarchiv


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.