Femmes sur Gallica

Das Benutzen von Gallica hat mir noch nie Spaß gemacht, die Benutzeroberfläche ist einfach erheblich zu nervig und auch zu langsam und unzuverlässig (das scheint in letzter Zeit aber besser geworden zu sein), und die Scanqualität war von Anfang an grenzwertig.

Die Inhalte jedoch erfreuen immer wieder:

Zum heutigen Thema ergibt zum Beispiel das Schlagwort
http://gallica.bnf.fr/catalog?Sujet=Femme|Femmes
viele schöne Treffer.

Einige vielversprechende Titel, die mir zufällig ins Auge stachen:

  • Édouard de La Barre Duparcq: Histoire militaire des femmes, Paris 1873
    http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k37319h
  • Charles-Augustin Sainte-Beuve: Portraits des Femmes, Paris 1886, enthält u. a. ein Porträt der Juliane von Krüdener
    http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k201416h
  • Paul Flat: Nos femmes de lettres. 1909. Über Mme de Noailles, Lucie Delarue-Mardrus, Mme Henri de Régnier, Marcelle Tinayre, Renée Vivien.
    http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k82522s
  • Hervé de Broc: Les femmes auteurs. Paris 1911.
    http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k37284p
  • Benjamin Bablot: : Dissertation sur le pouvoir de l’imagination des femmes enceintes, 1788
    (Dissertation über die Einbildungskraft der Schwangeren)
    http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k76887z
    Das Thema scheint im 18. Jh. international beliebt gewesen zu sein, siehe folgende drei Titelangaben, die ich bei mueller science gefunden habe:
    • James Augustus Blondel: The strength of imagination in pregnant women examin’d. And the opinion that marks and deformities in children arise from thence, demonstrated to be a vulgar error. London 1727
    • Physikalische Dissertation über die Macht schwangerer Frauen auf den Foetus. Leiden 1737, Reprint 1982
    • John Henry Mauclerc: The power of imagination in pregnant women discussed: with an address to the ladies, on the occasion. London 1740
  • Marie Armande Jeanne Gacon-Dufour: Contre le projet de loi de S ***. M ***., portant défense d’apprendre à lire aux femmes, 1801
    http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k426703
  • Alice Adèle Hentsch: De la littérature didactique du moyen âge s’adressant spécialement aux femmes. Dissertation, Cahors 1903 (Kurzanalysen von zig Werken mittelalterlicher didaktischer Literatur, die sich an Frauen richtet)
    http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k665330
  • Helene Jacobius: Die Erziehung des Edelfräuleins im alten Frankreich nach Dichtungen des XII., XIII. und XIV. Jahrhunderts. Halle 1908
    http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k248178
  • Fritz Bergert: Die von den Trobadors genannten oder gefeierten Damen. Halle 1913
    http://gallica.bnf.fr/ark:/12148/bpt6k248476

OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Ladislaus (8. März 2007). Femmes sur Gallica. Archivalia. Abgerufen am 19. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/c09i


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search