Archiv des Evangelischen Frauenbundes gestiftet

Das Archiv und die Bibliotheksbestände des Deutschen Evangelischen Frauenbunds (etwa 300 Regalmeter) wurden der Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung in Kassel übergeben.

Mehr hier: http://www.augias.net/art_5558.html
und hier:
http://hna.de/kulturstart/00_20070305183105_Akten_wandern_auf_die_Kegelbahn.html



Diesen Blogbeitrag zitieren
Ladislaus (2007, 8. März). Archiv des Evangelischen Frauenbundes gestiftet. Archivalia. Abgerufen am 14. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/c09h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search