Wichtige Stellungnahmen zur Bildrechte-Problematik

Das Bildrechte-Management der Archive, Bibliotheken, Museen und Denkmalämter bedroht die wissenschaftliche Forschung, da eine angemessene Bebilderung wissenschaftlicher Beiträge angesichts der Reproduktionsgebühren nicht mehr möglich ist.

Im folgenden stelle ich die wichtigsten mir bekannten Texte zusammen, die sich gegen diese Praxis wenden.

Von eigenen Arbeiten nenne ich:
http://www.histsem.uni-freiburg.de/mertens/graf/kultjur.htm
http://jurawiki.de/FotoRecht

Handschriftenforschung und Reproduktionsrechte [Aufruf des CIPL]
http://web.archive.org/web/20020209015621/www.wlb-stuttgart.de/archive/repro-gebuehren.html
Abdruck: Bibliotheksdienst 2002, S. 340- 341
“Das Bureau des Comité international de paléographie latine ruft deshalb alle nationalen und lokalen Verwaltungen sowie die Verantwortlichen in privaten Bibliotheken und Archiven dazu auf, über die eigentlichen Herstellungskosten hinaus keine zusätzlichen Gebühren zu erheben”

Rita Gudermann: Wem gehört die Mona Lisa? ZEIT 8.1.2004
http://www.zeit.de/2004/03/Bildrechte-digital

Ludger Claßen: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte…? Bildreproduktion und Bildredaktion im Verlag: Probleme, Chancen, Ziele, in: Archive im gesellschaftlichen Reformprozess, 2004, S. 371 ff.
http://archiv.twoday.net/stories/286186
“Bei gemeinfreien Bildern sollten die Archive sich den Rechtsnormen entsprechend verhalten, keine Lizenzgebühren verlangen und lediglich Selbstkosten für die Reproduktion berechnen.”

Kenneth Hamma: Public Domain Art, DLib Nov 2005
http://www.dlib.org/dlib/november05/hamma/11hamma.html

Susan M. Bielstein, Permissions, A Survival Guide, 2006
Dazu: http://archiv.twoday.net/stories/2484031

Hilary Balloon/Mariet Westermann: Art History and Its Publications in the Electronic Age, 2006
http://cnx.org/content/col10376/latest

Le droit aux images à l’ère de la publication électronique, 2007
http://www.arhv.lhivic.org/index.php/2007/01/17/272-le-droit-aux-images-a-l-ere-de-la-publication-electronique
Nachtrag: Dazu siehe auch http://archiv.twoday.net/stories/4075812
http://archiv.twoday.net/stories/5154641
http://archiv.twoday.net/stories/5220894

Weitere Materialien über die Suchfunktion dieses Weblogs.

Nachtrag: Simon 2006
http://archiv.twoday.net/stories/3535518

Nachtrag: Graf 2007
Kulturgut muss frei sein!
http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/volltexte/2008/529
http://archiv.twoday.net/stories/4477824


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.