Anzeiger des GNM Jg. 1900

http://www.gutenberg.org/etext/19380

Wieso Eichwalder die Distributed Proofreaders ausgerechnet an diesen beliebigen Band gesetzt hat, soll ruhig sein süßes Geheimnis bleiben. Es wird auch kein Link zum Google-Digitalisat angegeben und die Scans sind auch nirgends einsehbar. Ärgerlich!



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2007, 17. März). Anzeiger des GNM Jg. 1900. Archivalia. Abgerufen am 15. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/c07z

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

3 Gedanken zu „Anzeiger des GNM Jg. 1900“

  1. Da steht das aber auch nicht Wenn der Jahrgang nach Google-Scans digitalisiert wurde, sollte das mit Link auf der Wiki-Seite angegeben werden. Andernfalls sollten die Scans (z.B. auf Commons oder im Internetarchiv) baldmöglichst zur Verfügung stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search