Nachhilfestunde zum badischen Kulturbesitz

Aus INETBIB:

im Rahmen der regelmässigen Vorträge der Heidelberger

Rechtshistorischen Gesellschaft wird am
10. Juli 2007 20:00 Uhr c.t.
in den Räumen der
Bibliothek des Instituts für geschichtliche Rechtswiss.
Friedrich-Ebert-Platz 2
69117 Heidelberg

Herr Prof. Dr. Reinhard Mussgnug (Juristische Fakultät, Univ. Heidelberg)

eine “rechtshistorische Nachhilfestunde” zum Thema:

“Der vormals Großherzoglich Badische Kulturbesitz zwischen dem Fürstenrecht
des 19. und dem Staatsrecht des 20. Jahrhunderts”

geben.

Sie sind herzlich eingeladen!

Zur besseren Planung des Platzbedarfs bitte ich um formlose Anmeldung
bis 1. Juli unter: bibliothek@igr.uni-heidelberg.de


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (31. Mai 2007). Nachhilfestunde zum badischen Kulturbesitz. Archivalia. Abgerufen am 12. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/bzxv


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search