MoReq2

Informationen zur Entwicklung von MoReq 2, dem aus den MoReq weiterentwickelten europäischen Standard zum Records Management:

MoReq 2


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
schwalmpotsdam (3. Juni 2007). MoReq2. Archivalia. Abgerufen am 25. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/bzxd


Ein Gedanke zu „MoReq2“

  1. MoReq2 Seit März 2007 ist der neue Standard MoReq2 in Entwicklung. Der vollständige Entwurf liegt nunmehr in Version 2 zur Abstimmung mit der Europäischen Kommission und dem DLM-Forum, Träger der MoReq-Initiative, vor. MoReq2 wird bis Ende des Jahres 2007 fertiggestellt. In 2008 sollen bereits die Zertifizierungen für Records- und Dokumenten-Management-Softwareprodukte beginnen.
    Informationen zu Moreq, Vorträge, Artikel, Übersetzungen, Seminare, Veranstaltungen etc. finden sich ab sofort auf der Webseite:

    http://www.moreq2.de

    PROJECT CONSULT wird im November 2007 eine Roadshow durch fünf Städte durchführen um den neuen Standard MoReq2 und das Testverfahren für die Zertifizierung von Produkten vorzustellen. Am Vortragsprogramm werden auch Anbieter von Records-Management-Produkten teilnehmen, die sich an der Entwicklung von MoReq2 beteiligt haben. Nähere Informationen zu Terminen, Orten, Programm und Teilnehmern auf der Webseite http://www.MoReq2.de.

    Eine Einführung (Folienvortrag) zum Thema findet sich hier:
    http://moreqkff20070620.drukff.imageloop.com/de/slideshow-large.htm

    Dr. Ulrich Kampffmeyer
    DLM Network EEIG, Mitglied der Geschäftsführung
    MoReq2 Editiorial Board, Mitglied
    PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH, Geschäftsführer
    http://www.PROJECT-CONSULT.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search