Ein neuer Slogan für Archive oder: Sind Archive sexy ?

Märkische Allgemeine, 16.08.2007, zur Beteiligung des brandeburgischen Landeshauptarchivs an der Schlössenrnacht:
„Das Landeshauptarchiv (Hartmut Dorgerloh, Direktor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten: „klingt nicht sexy, ist es aber„) öffnet erstmals während der Schlössernacht seine Türen in der Orangerie und lädt zu Kurzvorträgen, ….“


Ein Gedanke zu „Ein neuer Slogan für Archive oder: Sind Archive sexy ?“

  1. Interessanter Archiveinblick Der Einblick ins Archiv ist ein echter Mehrwert. Leider war bei der letzten Schlössernacht das nicht möglich. Ich hoffe das dies wieder bei der kommenden Potsdamer Schlössernacht ermöglicht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.