THE PROPERTY FROM THE ESTATE OF THE LATE PRINCE …

THE PROPERTY FROM THE ESTATE OF THE LATE PRINCE VIKTOR ZU
HOHENLOHE-SCHILLINGFÜRST (LOTS 378-386)

wurde bei der Adelsauktion in Amsterdam am 19./20. September verscherbelt:

http://www.christies.com/LotFinder/lfsearch_coa/SearchResults.aspx?intSaleID=20810

# 378

German School, circa 1600
Portrait of a nobleman, said to be Gottart Gunter Albert Graf Hohenlohe , bust-length, in a white ‘molensteenkraag’
inscribed ‘V.G.G.A.G.Z.H.S.’ (upper left) and ‘.V.S.H.Z.G4’ (upper right)
oil on panel
31.3 x 23.8 cm.

Ging für 7450 Euro weg.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search