Vatikan: Naturrecht – Comeback oder Archiv

Radio Vatikan berichtete am 04.10.2007 über eine theologische Tagung:
“Die Internationale Theologenkommission berät bei ihrer derzeitigen Vollversammlung im Vatikan über ein
Dokument zum Thema „Natürliches Sittengesetz“. Der Text soll die Suche nach den Fundamenten einer universalen Ethik vertiefen, heißt es. Ob und wie das die klassische Naturrechtslehre einen Beitrag leisten kann zum derzeit heiß diskutierten interkulturellen Dialog, das werde jetzt diskutiert, sagt Thomas Söding, Professor für Biblische Theologie an der Universität Wuppertal und Mitglied des vatikanischen Beratergremiums:
„Wenn es keinen Beitrag zur Verständigungen der Religionen und auch der Verständigung mit allen Menschen guten Willens ist, dann gehört das Naturrecht tatsächlich ins Archiv der Theologie. Und das denken auch einige, auch innerhalb wie außerhalb der Kirche. Aber die Theologenkommission hat die Aufgabe übernommen, sich zu überlegen, ob nicht eine heutige Präsentation des alten Themas Naturrechtes nicht neue Kontakte mit der Welt von heute ermöglichen kann.“ …..”


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.