Schlampige Sacherschließung

“b2i Internetquellen
Die neuesten Internetquellen aus dem Fachinformationsführer Bibliotheks-, Buch- und Informationswissenschaften.”

Der RSS-Feed enthält folgenden Eintrag:

“Online Bibliothek : Onlinebibliothek

LSS ID: 34691

Fachsystematik:

* AW 000 Bibliothekswesen > AWD 600 Informationstechnologie in Bibliotheken. Virtuelle Bibliotheken
* AG 000 Informationswissenschaft. Informationstheorie. Der Informationsprozess > AGU 490 Suchmaschinen

Ressourcentyp:

* Bibliographische Quellen > Fachportale und Linksammlungen
* Individuelle Publikationen > Thematische Website

Schlagwörter: Elektronische Bibliothek, Wissensorganisation, Nachschlagewerk, Enzyklopädie”

Niemand kann nach diesem mehr als kryptischen Katalogisat ahnen, was sich hinter
http://www.obib.de/bibliothek.php
verbirgt.

Ein Volltext-Sammelsurium (ohne Impressum oder inhaltliche Erläuterung) mit archäologischem Schwerpunkt. Wieso diese Website in einem informationswissenschaftlichen Portal, das nur einen winzigen Bruchteil der relevanten Internetangebote erschließen kann, auftauchen muss, erschließt sich mir nicht.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.