“Burgenländisches” Phonogrammarchiv

via http://library-mistress.blogspot.com/search/label/archives
(Danke !)
Vortrag: Phonogrammarchiv – burgenländische Bestände
Beim Landeskundlichen Diskussionsnachmittag am 6. November spricht Christine Fennesz-Juhasz über “Das Phonogrammarchiv der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und seine ‘burgenländischen’ Bestände”. Fennesz-Juhasz ist Kustodin für Ethnomusikologie und Romistik am Phonogrammarchiv.
Ort und Zeit: 6. November, 14 Uhr, Großer Saal des Burgenländischen Landesarchivs, Landhaus, Europaplatz 1, 7000 Eisenstadt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2007, 30. Oktober). “Burgenländisches” Phonogrammarchiv. Archivalia. Abgerufen am 23. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/bz9w

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search