Hamburger Staatsarchiv im Fluglärmstreit

s. http://www.abendblatt.de/daten/2007/11/02/811810.html :
….. Seltsam sei, so der Fachanwalt, dass weder der Flughafen noch die Wirtschaftsbehörde in Hamburg in der Lage seien, die von ihm geforderten Unterlagen zu liefern, die Bestandteil der Betriebsgenehmigung sind. “Das bedeutet, dass die Betriebsgenehmigung von 1967 nicht reproduzierbar ist”, wundert sich Mecklenburg. Nun werde angeblich im Staatsarchiv danach gesucht. Kaum zu glauben für den Juristen: Für jede Baugenehmigung gebe es eine vollständige Akte in der zuständigen Behörde. “Ein Verkehrsflughafen ist aber kein kleines Häuschen. ….”



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2007, 2. November). Hamburger Staatsarchiv im Fluglärmstreit. Archivalia. Abgerufen am 22. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bz9c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search