Handschriften der Parker Library

http://parkerweb.stanford.edu

Nach kostenfreier Registrierung kann man über 90 digitalisierte Handschriften lesen, die Scanqualität ist ausgezeichnet.

Die Registrierung ist noch 2008 kostenfrei, danach ist das Angebot genauso schändlich wie http://manuscriptorium.com:

http://archiv.twoday.net/stories/4696056



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2007, 3. November). Handschriften der Parker Library. Archivalia. Abgerufen am 22. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bz8r

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search