Archive sind wertvoll. Zum Tod von Norman Mailer.

“ ….. Ende April 2005 übergab er [Norman Mailer] sein privates Archiv mit über 10000 Briefen, bisher unveröffentlichten Erzählungen sowie weiteren Aufzeichnungen und Manuskripten an die University of Texas und erhielt dafür 2,5 Millionen Dollar. …..“
Quelle: http://www.jungewelt.de/2007/11-12/019.php


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.