Dialogus de laudibus sanctae crucis Clm 14159

http://mdz10.bib-bvb.de/~db/0001/bsb00018415/images
http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00018415/image_1

Wie kann man eine so bedeutsame Handschrift zur hochmittelalterlichen Theologiegeschichte in so mieser Qualität digitalisiert dem Publikum anbieten?

Eine Dissertation von 2007 behandelt den Kreuzeslob-Dialog und bietet auf CD eine Transkription:

http://www.verlagdrkovac.de/3-8300-3000-2.htm

Update 2013: Nun in Farbe

http://www.bavarikon.de/de/bookviewer/kpbO-BSB-HSS-00000BSB00018415_00001

Update August 2013: Marco Rainini hat 2009 überzeugend den Text dem sog. Konrad von Hirsau zugewiesen.:

Oltre il velo delle immagini: il „Dialogus de cruce“ (Clm 14159) e Corrado/Peregrinus di Hirsau
Rainini, Marco. (2009) – In: Rivista di storia del cristianesimo Bd. 6 (2009) S. 121-158


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.