Archivarstereotyp in einem Nachruf

“Damals, nach dem Abi, fragte ich sie, was sie werden wolle. ‚Archivarin’, antwortete sie. Ich schüttelte den Kopf. ‚Katja, für diesen Beruf bist du doch viel zu unruhig.’“
Quelle: http://www.tagesspiegel.de/berlin/Nachrufe;art127,2443102



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2007, 22. Dezember). Archivarstereotyp in einem Nachruf. Archivalia. Abgerufen am 13. April 2024, von https://doi.org/10.58079/byyc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search