Library of Congress und Flickr

http://www.archivesnext.com/?p=93

Die Aufsehen erregende Kooperation könnte dazu führen, dass auch Archive damit experimentieren
a) das Tagging bzw. wichtiger noch Meta-Daten-Ergänzen durch Benutzer als Ergänzung archivischer Erschließung zu akzeptieren und
b) von ungerechtfertigten Ansprüchen (Copyfraud) Abstand zu nehmen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2008, 17. Januar). Library of Congress und Flickr. Archivalia. Abgerufen am 22. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/byta

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search