Haustechniker für die Archivierung gesucht

Eine interessante Stellenausschreibung findet sich in der Rheinischen Post vom 19.01.2008:
…Das Stiftsmuseum Xanten mit Stiftsarchiv … wird ..eingerichtet. Ab 01.04.08 ist die Stelle eines Haustechnikers/in … zu besetzen. Der Aufgabenbereich ….
– Kontrolle und Erstwartung der Alarm-,Heizungs- und Klimaanlage….
-Akquirieren und Reponieren von Akten/Büchern für Archivbenutzer…Ordnungs- und Verzeichnungsarbeiten … Ausführen von Fotoarbeiten und Verwaltung des Bildarchivs..
Pflege des Außenbereichs einschl. der notwendigen Streudienste….
Wir erwarten:
– eine(n) Handwerksmeister/in … [mit] Interesse an Geschichte und Kunstobjekten…
..bieten: …abwechslungsreiche Tätigkeit an einem … historischen Ort



Diesen Blogbeitrag zitieren
tschilp (2008, 22. Januar). Haustechniker für die Archivierung gesucht. Archivalia. Abgerufen am 25. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/byso

2 Gedanken zu „Haustechniker für die Archivierung gesucht“

    1. Erinnert ein wenig an den Hausmeister, der promovierter Kunsthistoriker sein sollte Wenn ich mich nicht täusche, suchte Graf Schönborn für Schloss Pommersfelden einen Kunsthistoriker für die Hausmeisterstelle. Gegen solche Stellenausschreibungen wäre überhaupt nichts einzuwenden, wenn die Leute nach ihrer höherwertigen Tätigkeit auch bezahlt würden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search