1 Mio. Bücher der UB Michigan online

http://www.lib.umich.edu/news/millionth.html

Die meisten Bücher wurden aufgrund der Partnerschaft der U of Michigan mit Google ins Netz gestellt.

Unter den Tisch fallen leicht die 28.000 Bände, die UMich selbst digitalisiert hat und die über
http://quod.lib.umich.edu/g/genpub
erreichbar sind. Für sie gibt es eine eigene Volltextsuche.

Die Recherche in MIRLYN zusätzlich zu Google Book Search lohnt sich, da
* mitunter Bände einsehbar sind, die für deutsche (gelegentlich auch für US)-User bei Google nicht einsehbar sind
* die besseren Metadaten zusätzliche Recherchemöglichkeiten erlauben
* die Suche in den unzugänglichen Werken exaktere Ergebnisse liefert als Google.

Der letzte Punkt soll hier vertieft werden:

Ludwig Uhland: Dichtungen, Briefe, Reden; eine Auswahl, hrsg. von Walter P.H. Scheffler.
Electronic Location http://hdl.handle.net/2027/mdp.39015050631178
http://books.google.com/books?vid=UOM39015050631178

Die Volltextsuche nach Kerner findet bei MBooks 43 Seiten:
7, 10, 16, 19, 20 …

Bei Google heisst es:
30 pages matching kerner in this book

Es werden drei Schnipsel angezeigt von den Seiten 7, 10, 19

Und nun die Suche nach rechberger:

Google:
9 pages matching rechberger in this book
Schnipsel von 6, 107 (wohl ein Irrtum) und 108 werden angezeigt

MBooks:
* p.6 – 1 matching term
* p.108 – 2 matching terms
* p.109 – 3 matching terms
* p.110 – 3 matching terms
* p.474 – 1 matching term
* p.500 – 1 matching term
* p.501 – 1 matching term


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.