Sternchen bei Google ziemlich wertlos

Eine Trunkierung mit * oder einem anderen Zeichen funktioniert bekanntlich nicht. Doch soll man ein oder mehrere Worte innerhalb einer Phrasensuche durch ein Sternchen ersetzen können.

“Fügen Sie in einer Suchanfrage ein Sternchen als Platzhalter für alle unbekannten Begriffe hinzu. Verwenden Sie zusätzlich Anführungszeichen, um verschiedene Varianten einer Wortgruppe zu finden oder Begriffe innerhalb einer bestimmten Wortgruppe zu ermitteln. Beispiel: “wer den * nicht ehrt, ist des * nicht wert””
https://support.google.com/websearch/answer/2466433?hl=de

Der praktische Nutzen dieser Möglichkeit ist nach meinen Erfahrungen vernachlässigbar.

In Google Books findet

“johannes * pfullendorf”

2 Treffer, aber nicht die Treffer der Suchen

“johannes fluk de pfullendorf”
“johannes fluck von pfullendorf”
johannes fluck de pfullendorf (ohne Anführungszeichen)

Bei der Websuche mag das etwas besser aussehen.

Update 17.1.2016: http://archivalia.hypotheses.org/53559



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2015, 15. Januar). Sternchen bei Google ziemlich wertlos. Archivalia. Abgerufen am 25. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/bgnz

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Sternchen bei Google ziemlich wertlos“

  1. mit Site:-Operator Gute Dienste leistet das * in Kombination mit dem Site:-Operator, als Platzhalter(?) für die Top-Level-Domain:

    (Suchbegriff) site:blog.*

    (Suchbegriff) site:blog.*/tag/media/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search