Nachruf Ross Scaife (1960-2008)

Die “Open Access”-Befürworter in den Altertumswissenschaften trauern um Ross Scaife, Professor für klassische Philologie an der Universität Kentucky und Begründer des Stoa Consortiums. Scaife war ein Pionier des OA-Prinzips in den Geisteswissenschaften.

Bis zum Dezember 2007 hat Scaife die Edu-Blogosphäre mit Einträgen im Stoa-Blog bereichert.

Ausführlicher Nachruf:
http://www.stoa.org/?p=786


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.