Köln klüngelt fürs Stadtarchiv

” ….. Burkhard von der Mühlens Versuch, den Staatsminister für ein neues Domizil zu begeistern, welches das Historische Archiv so dringend benötigt, rief gleichfalls nur verhaltene Reaktionen hervor. Zwar würdigte Neumann das Engagement des Fördervereins als eines, das ihm für ein Archiv noch nicht untergekommen sei. Aber Geld aus Berlin für das Langzeitgedächtnis der Stadt Köln? Wohl kaum. ….”
Quelle:
http://www.ksta.de/html/artikel/1207479026438.shtml



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2008, 16. April). Köln klüngelt fürs Stadtarchiv. Archivalia. Abgerufen am 25. April 2024, von https://doi.org/10.58079/byan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search