Archivzitat: Gräber als Archiv

“Wir vergessen, dass wir alles, was wir von alten Kulturen wissen, von Gräbern wissen. Ein Grab ist die Geschichte unserer Kultur. Ein Archiv. Es erzählt viel über eine Gesellschaft. Das Begräbnis ist ein Ritual, aus Ritualen entsteht letztlich das Theater selbst.”
Dimitré Dinev anlässlich der Uraufführung seines Stückes “Eine heikle Sache, die Seele” im Wiener Volkstheater.
Quelle:
http://derstandard.at/?url=/?id=3323905



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2008, 2. Mai). Archivzitat: Gräber als Archiv. Archivalia. Abgerufen am 29. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/by78

Ein Gedanke zu „Archivzitat: Gräber als Archiv“

  1. Ich glaube ich möchte lieber gar nicht wissen, was zukünftige Archäologengenerationen über unsere Zeit denken werden… anhand dessen, was sie aus unseren Gräbern so alles ausbuddeln werden ;)…
    Viele Grüße
    Aurisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search