75 Jahre Bücherverbrennungen

Faruk Hosni ist seit 20 Jahren ägyptischer Kulturminister. Da sollte man einiges aufgeschnappt haben, selbst als Kleingeist. Hosni immerhin hat auf den außergewöhnlich dummen Vorwurf, er sei um eine Normalisierung der Beziehungen seines Landes mit Israel bemüht und verantwortlich dafür, dass sich drei israelische Bücher in der Nationalbibliothek befänden, mit noch größerer Dummheit reagiert: “Bring mir diese Bücher, und wenn es sie gibt, werde ich sie vor deinen Augen verbrennen”, antwortete er. WELT

http://www.buecherverbrennung.de



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2008, 22. Mai). 75 Jahre Bücherverbrennungen. Archivalia. Abgerufen am 30. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/by33

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search