Schriftsteller und ihre Archive: Gerhard Roth

“ …. Gerhard Roth stellt Teile aus seinem riesigen Archiv vor und gibt den Blick frei in die Werkstatt des Geschichten(er)finders. Manuskripte, be- und durchgearbeitete Bücher, Notizen, Landkarten, Reiseprospekte und viele Fotos (mit künstlerischer Qualität) zeichnen ein Bild von Roths peniblen Recherchen und seiner Schreibpraxis. Dazwischen leitmotivisch Zitate, Entwürfe und fertige Texte…..“
Quelle:
http://www.kleinezeitung.at/kaernten/spittal/gmuend_in_kaernten/1290773/index.do

zu Gerhard Roth:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gerhard_Roth_%28Autor%29

s. a. Archivalia: http://archiv.twoday.net/stories/4166063


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.