Medinger (OCist) Handschriften

http://research.ncl.ac.uk/medingen/public_extern

Das Projekt will die Handschriften des Heideklosters virtuell zusammenführen. Der Zugang zu den Handschriften ist passwortgeschützt, allgemein zugänglich sind Digitalisate der Sekundärliteratur, darunter auch ein alter Druck aus dem 18. Jahrhundert.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (26. Mai 2008). Medinger (OCist) Handschriften. Archivalia. Abgerufen am 14. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/by2d


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search