"Handbuch der völkischen Wissenschaften" mit Archivaren

Ingo Haar/Michael Fahlbusch: Handbuch der völkischen Wissenschaften. K G Saur, München 2008, 846 Seiten. Ein kritische Besprechung in der Jungen Welt unter:
http://www.jungewelt.de/2008/06-07/031.php

Rezension in der NZZ v. 09.07.2008 (Link):
” …. Der Wiener Archivar Franz Stanglica, seit 1941 in Polen bei Zwangsumsiedlungen und Deportationen in Vernichtungslager beteiligt, schrieb Anfang 1942 mit ungebrochenem Täterstolz: «Ich bin in aktiver Volkspolitik, oft auch mit der Waffe in der Hand, tätig. ….”



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2008, 6. Juni). "Handbuch der völkischen Wissenschaften" mit Archivaren. Archivalia. Abgerufen am 25. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/by0c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search