Laut-Archiv zur Mundartforschung in Baden-Württemberg

” ….. Als langjähriger Mitarbeiter der “Tübinger Arbeitsstelle Sprache in Südwestdeutschland” verstand es Thomas Jauch [Hechinger Stadtarchivar] seinen Vortrag mit Schaubildern, Grafiken und vor allem mit historischen Tonbandaufnahmen aus dem Archiv des Ludwig-Uhland-Instituts eindrucksvoll zu bereichern. Die in den 1950er-Jahren entstandenen Bandaufnahmen, Interviews mit Dialektsprechern in allen Regionen Baden-Württembergs, gehören zu den ältesten Tondokumenten der Mundartforschung. …..”
Quelle:
http://www.szon.de/lokales/tuttlingen/kreis/200806120132.html

Homepage der Arbeitsstelle Sprache des Ludwig-Uhland-Instituts:
http://www.uni-tuebingen.de/kultur/04-ta/index.htm



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2008, 12. Juni). Laut-Archiv zur Mundartforschung in Baden-Württemberg. Archivalia. Abgerufen am 30. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bxze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search