Haariges Archivzitat

Haare sind wie ein Archiv. In ihnen lagern sich Abbauprodukte von Alkohol und Drogen ab, so dass sich deren Konsum über Monate, zum Teil sogar Jahre nachweisen lässt. ….”
Quelle:
Tagesspiegel



Diesen Blogbeitrag zitieren
wolfthomas (2008, 30. Juni). Haariges Archivzitat. Archivalia. Abgerufen am 22. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bxvj

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search