Burgenbasteln

Wohl eher etwas für kalte Winterabende, aber vielleicht auch für den Heimatkunde- oder Geschichtsunterricht: die Burg Böheimstein in Pegnitz, Landkreis Bayreuth, als Papier-Bastelbogen zum kostenlosen Download mitsamt Anleitung.

http://www.pegnitz.de/tourist/sehenswuerdigkeiten.htm

(ganz unten auf der Seite)

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Links zu weiteren kostenlosen Bastelbögen gibt es im Forum der Seite http://kartonbau.de:
http://www.kartonbau.de/wbb2/board.php?boardid=32&x=13&y=8&sid=


Ein Gedanke zu „Burgenbasteln

  1. nett, aber nicht sehr realistisch Wenns ums einfache Basteln für “Einsteiger” geht, ist das was Nettes! Aber wie die Burg Böheimstein (deren Namen übrigens auf Karl IV. zurückgeht, der diese Burg als Amtsburg für sein Neuböhmen verwendete) wirklich aussah, ist nicht bekannt. Der hohe Bergfried z.B. ist meines Wissens überhaupt nicht belegt (aber für den Laien gabs ja keine Burg ohne Bergfried…).
    Wer vorbildgetreue Papierburgen sucht, der wird z.B. bei den Herstellern Betexa oder Schreiber fündig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.