"OhrErinnerung" – Klanginstallationen an historischen Orten in Lippstadt

“Oftmals “vergessene”, aber historisch bedeutsame Orte leben neu auf – außergewöhnliche Klanginstallationen erwarten Sie: am Nicolaimarkt, im St. Annen-Rosengarten, am Jüdischen Friedhof, am Stadtarchiv, am Heimatmuseum, auf dem Poststraßen-Parkplatz, an der Hellen Halle, an der Brüderkirche / Niemöllerhaus und am Stadttheater.
Stadtarchiv – Erinnerung an die Druckerei Laumanns, zu hören
sind Geräusche von Rotationsmaschinen ….”

via Liste Westfälische Geschichte

s. a. http://www.presse-service.de/data.cfm/static/706390.html


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.