MGFA-OPAC im Internet benutzbar

Nach einer Testphase von mehreren Monaten ist der Online Public Access Catalogue (OPAC) des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes (MGFA) nun im Internet erreichbar. Er erschließt Benutzern eine in Deutschland einzigartige Spezialsammlung militärhistorischer Fachliteratur.

http://opac.abraxas-medien.de

Es sind auch Aufsätze mit vergleichsweise ausführlichen Zusammenfassungen auffindbar. Beispiel:

Titel Die Schlacht bei Döffingen 1388 : Sieg Graf Eberhards II. von Württemberg über die schwäbischen Reichsstädte / Jens-Florian Ebert
Erschienen in Militär und Geschichte
(2007), H. 31, S. 28 – 33

Umfang Ill., Kt.
Land / Sprache de
Inhaltsangabe Ende des 14ten Jahrhunderts schlossen sich deutsche Reichsstädte in Schwaben und am Rhein zum Süddeutschen Städtebund zusammen. Ziel dieses Bündnisses war es, die eigene Städtefreiheit zu erhalten und einen Verkauf der Städte durch den Kaiser an die Fürsten zu verhindern. Ermutigt wurden die Mitglieder des Städtebundes durch die Erfolge der schweizerischen “Gewalthaufen” gegen das kaiserliche Ritterheer in der Schlacht von Sempach 1386. Der Autor betrachtet das Geschehen des Jahres 1388, in dem es zur entscheidenden Schlacht von Döffingen kam. Hier standen sich das Ritterheer Eberhards des Zweiten und das Heer des Städtebundes gegenüber. Eberhard der Zweite siegte und leitete den Niedergang des Süddeutschen Städtebundes ein. Ergänzend werden wesentliche Teile der damaligen Kampfausstattung abgebildet.

Schlagwort Historische Darstellung . – Deutsches Reich . – Kriegsgeschichte . – Landkriegführung . – Konfliktszenario . – Schlacht . – Verlauf . – Operationsplan . – Operationsführung . – Truppengliederung . – Kampfausstattung . – Personelle Kriegsverluste


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (7. Oktober 2008). MGFA-OPAC im Internet benutzbar. Archivalia. Abgerufen am 15. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/bx8e


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search