Die Lehrerausbildung an Rhein und Ruhr im 20. Jahrhundert

Die Pädagogische Hochschule Ruhr

Eröffnung der Duisburger Gebäude
im Wintersemester 1968/69

4. – 5. Dezember 2008

Universität Duisburg-Essen
Campus Duisburg
Gebäude LB – Raum 107 und
Gerhard-Mercator-Haus

Eine Veranstaltung für die
interessierte Öffentlichkeit

Abendvortrag
Donnerstag 4.12.2008
Gebäude LB – Raum 107
Grußwort
18.30 – 19.00 Uhr
Prof. Dr. Franz Bosbach
Prorektor für Studium und Lehre
Universität Duisburg-Essen
Die Lehrerausbildung im bildungspolitischen
Kontext
19.00 – 19.45 Uhr
anschließend Diskussion
Prof. Dr. Dr. h.c. mult.
Rita Süssmuth – Berlin
Professorin der PH Ruhr ab 1966
Bundestagspräsidentin
1988 – 1998
Empfang
20.00 – 21.00 Uhr
im Foyer

Symposiumsvorträge
Freitag 5.12.2008
Gerhard-Mercator-Haus
Begrüßung
9.30 – 9.50 Uhr
Albert Bilo
Direktor der Universitätsbibliothek Duisburg-Essen
Die Lehrerausbildung im Rheinland in der
1. Hälfte des 20. Jhs.
9.50 – 10.20 Uhr
anschließend Diskussion
Dr. Thomas Becker – Bonn
Archivleiter Universitätsarchiv Bonn
Lehrerbildung in Köln unter dem Anspruch von Wissenschaft und Ausbildung (1946-1971)
10.30 – 11.00 Uhr
anschließend Diskussion
Prof. em. Dr. Ernst Heinen – Köln
Professor der Geschichte und ihrer Didaktik
11.10 – 11.40 Uhr Kaffeepause
Außenseiter? Archivische Streiflichter zur Pädagogischen
Akademie Oberhausen (1946-1953) und zum Institut für Handarbeitskunde Köln (1947-1968)
11.40 – 12.10 Uhr
anschließend Diskussion
Dr. Andreas Freitäger – Köln
Archivar der Universität Köln
Geschichte der Pädagogischen Akademie/Hochschule in Duisburg und ihr Übergang zur Gesamthochschule Duisburg
12.20 – 12.50 Uhr
anschließend Diskussion
Prof. em. Dr. Helmut Schrey – Duisburg
Gründungsrektor der Gesamthochschule Duisburg
13.00 – 14.10 Uhr Mittagspause

Die Pädagogische Hochschule Ruhr 1972-1980 Höhepunkt und Integration
14.10 – 14.40 Uhr
anschließend Diskussion
Prof. em. Dr. Dr. Siegfried Keil – Marburg
Professor der Sozialethik, ehem. Rektor der PH Ruhr
14.50 – 15.00 Uhr Kaffeepause
Die ‚grundständige‘ Lehrerausbildung an der Gesamthochschule/Universität in Essen. Zum Verhältnis von erziehungswissenschaftlicher Grundbildung und fachlicher Qualifizierung
– angefragt –
15.00 – 15.30 Uhr
anschließend Diskussion
Prof. Dr. phil. Wilfried Breyvogel – Essen
Professor i.R. der Erziehungswissenschaft
Struktur und Perspektiven der aktuellen
Lehrerausbildung in NRW
15.40 – 16.10 Uhr
anschließend Diskussion
Prof. Stud.-Dir. Friedrich B. Müller – Duisburg-Essen
Honorarprofessor der Didaktik der Geschichte

Kontakt
Universitätsbibliothek Duisburg-Essen
Universitätsarchiv
Geibelstr. 41
47057 Duisburg
Tel.: 0203 379-4391
0201 183-2486
E-Mail: archiv@ub.uni-duisburg-essen.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.